ALU-Trittleiter mit einem Einhängeprofil, das für eine individuelle Schachtgrubentiefe flexibel auf einem Schienenpaar einjustiert werden kann und zur Arretierung in der Türschwelle dient. Die Trittleiter verfügt über auswechselbare, rutschfeste Leiterschuhe. Die Vierkant-Leitersprossen sind mit den Leiterholmen verpresst und ausgleitsicher geriffelt. Äußere Leiterbreite ca. 350 mm, Sprossenabstand 280 mm. Die Leiter ist in verschiedenen Normlängen verfügbar. Jede Normlänge deckt ein bestimmtes Intervall ab, in dem die Schachtgrubentiefe variieren kann. Die erforderliche Schachtgrubentiefe ist gemäß DIN EN 81-20/50 jedoch zu beachten!

Die Befestigung der Leiter an der Schachtwand erfolgt durch eine Knotenkette (ca. 2,5 m lang) mit entsprechendem Befestigungsmaterial (Steckanker-Dübel mit drei Muttern und U-Scheibe). Diese Zusatzteile werden komplett mitgeliefert.

Die Schachtgrubenleiter Type D entspricht der DIN EN 131 + DIN EN 81-20/50 in Verbindung mit unserem Bodenanschlagblech.

Europäisches Patent Nr. 1609943

WEITERE LÄNGEN AUF ANFRAGE!

1-3 von 3 Ergebnissen
Mit Einhängeprofil
6 Varianten
Stingl
68,80 €
Stück
zzgl. MwSt.
Mit Einhängeprofil und Bodenanschlagblech
9 Varianten
Stingl
80,40 €
Stück
zzgl. MwSt.
Zubehör Leiter Type D
7 Varianten
Stingl
10,50 €
Stück
zzgl. MwSt.