HALFEN HLX Lift-Box

Anschlagpunkt für Lastaufnahmemittel mit CE-Kennzeichen unter Europäisch Technischer Bewertung ETA-17/0488

Die HALFEN HLX Lift-Box wird als Montagehilfe für den Aufzugsinnenausbau sowie für Wartungsarbeiten der Fahrstuhlapparaturen verwendet. Sie dient der sicheren Befestigung an der Schachtdecke (deckenseitige Anschlagpunkte), um schwere Fahrstuhlapparaturen anheben zu können.

Die HALFEN HLX Lift-Box wird als komplettes Set, vormontiert, auf die Baustelle geliefert. Sie dient der Übertragung von statischen (vorwiegend ruhenden) Beanspruchungen. Durch ihre geringe Bauhöhe ist sie schon für Plattendicken ab 150 mm einsetzbar.

EIGENSCHAFTEN: • Modernes Kunststoff-Design • vormontiertes Set • Schnelle und einfache Montage • Boxabdeckung wird automatisch mit der Schalung entfernt • Verdrehsicherheit ist gewährleistet • Geeignet für geringe Bauteildicken (ab 150 mm) sowie kleine Randabstände • Hohe Tragfähigkeit (1.500 kg bis max. 4.000 kg) • CE-Kennzeichen nach EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Mit der jetzt verfügbaren zweiten Generation der Halfen HLX Lift-Box können schwere Lasten bis max. 4000 kg angehoben werden. Folgende Qualitätsmerkmale kennzeichnen die neue Generartion:

• System mit Europäisch Technischer Bewertung ETA-17/0488

• CE-Kennzeichnung nach ETA

• Hohe Tragfähigkeiten (1.500kg, 2.000kg, 4.000Kg)

• Ausführungen mit Seilschlaufe und Kettenglied

• Selbstständig herausfallendes und arretierendes Kettenglied

• Verdrehsicher

• Boxabdeckung wird automatisch mit Schalung entfernt

• Sollbruchstelle Boxdeckel

• Geeignet für geringe Bauteildicken

• Erlaubt gerüstlose Montage der Umlenkrollen/Haken

1-1 von 1 Ergebnissen
Liftbox HLX für den vertieften Einbau
4 Varianten
HALFEN
71,45 €
Stück
zzgl. MwSt.